Aktuelle News

01 09 2018 16Am Samstag, den 1. September 2018 war es endlich soweit. Ortsbrandmeister Florian Doege gab den Startschuss für die Kinderfeuerwehr in Springe.

Im Mittelpunkt der Veranstaltung standen die kleinen Nachwuchsfeuerwehrleute, die zusammen mit ihren Eltern, Geschwistern und Großeltern zum Feuerwehrhaus auf den Burghof gekommen waren. Das Betreuerteam hatte kleine Beschäftigungsstationen aufgebaut, so dass der Feuerwehrhof als Spielfläche genutzt werden konnte. An der Spritzwand der Jugendfeuerwehr herrschte reger Andrang und die Feuerwehrwagen in der Fahrzeughalle wurden mit großen, leuchtenden Augen bestaunt. Bei Kaltgetränken, Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucher stärken und ins Gespräch kommen.

Auch zahlreiche geladene Gäste aus Stadt- und Ortsrat, von der Stadtverwaltung und Stadtfeuerwehr hatten den Weg zum Feuerwehrhaus gefunden. Bürgermeister Christian Springfeld wünschte den Kindern viel Spaß bei der Feuerwehr und freute sich, dass in der Kernstadt nun auch eine Nachwuchsgruppe durch das Feuerwehrhaus tobt. Guido Tegtmeyer überbrachte die Grüße des Ortsrates Springe. Die Sprecherin der Kinderfeuerwehren der Stadtfeuerwehr Springe Regina Wauge begrüßte die sechste Kinderfeuerwehr im Stadtgebiet und hatte die Glückwünsche der gesamten Stadtfeuerwehr Springe mit im Gepäck.

Katrin Doege-Baxmann lüfte schließlich ein gut gehütetes Geheimnis: Die Kinderfeuerwehr Springe wird zukünftig den Namen „die Burghofdrachen“ tragen. Das Maskottchen - ein kleiner brauner Drache – war schon auf den Namensschildern der Kinder zu entdecken. Zusammen mit dem Drachen werden die Kinder bei ihren monatlichen Treffen viel Spannendes rund um die Feuerwehr entdecken können.

Als symbolischen Startschuss ließen die Kinder und Gäste blaue und rote Luftballons in den Himmel steigen. Zur Erinnerung an den Gründungstag verewigten sich alle Kinder, Betreuer und geladenen Gäste mit einem bunten Fingerabdruck auf einer Gründungsurkunde, die später im Feuerwehrhaus aufgehängt werden soll.

Finanziell wird die Kinderfeuerwehr vom Förderverein der Freiwilligen Feuerwehr Springe – Ortsfeuerwehr Springe – e.V. unterstützt. So konnten im Vorfeld das Maskottchen und viele Kleinigkeiten für die Bedarfe der Kinder angeschafft werden. Zur Gründung spendierte der Förderverein dunkelblaue Basecaps mit der Aufschrift „Kinderfeuerwehr Springe“ die beim ersten Treffen an alle Kinder ausgegeben werden.