Aktuelle News

2019 12 18 06Bei ihrem letzten Kinderfeuerwehrdienst im Jahr 2019 tobten die Burghofdrachen noch einmal so richtig durch das Feuerwehrhaus.

Mit Hilfe eines Fragebogens mussten die sechs- bis zehnjährigen Kinder verschiedene Punkte in der großen Fahrzeughalle anlaufen und Fragen rund um das Thema Feuerwehr beantworten. Am großen runden Fenster in Halle 9 kann man z.B. die Aufgaben der Feuerwehr ablesen und in den Umkleideräumen findet man die einzelnen Teile der persönlichen Schutzausrüstung eines Feuerwehrmannes. Natürlich wurden auch so manche Geräteräume geöffnet und geprüft, was sich dahinter verbirgt. Im Mannschaftsraum des Löschgruppenfahrzeugs fanden die Kinder neben der Wärmebildkamera und den Funkgeräten noch viele spannende Gerätschaften, die von den Betreuern altersgerecht erklärt wurden.

weihnachtsfeier kinder 2019 1Das Wetter war nicht gerade optimal, aber dennoch hatten alle ihren Spaß und am Ende überraschte das Ergebnis.

Vergangenen Sonntag startete der Musikzug für alle Kinder und Teenies, die ein Instrument beherrschen, eine eigene Weihnachtsfeier. Dieses Jahr durfte sportlich geboßelt werden. Treffpunkt war der "Weg zur Kunst", direkt an der B217-Auffahrt.

2019 10 24 01Nachdem die Burghofdrachen beim letzten Kinderfeuerwehrdienst PET-Flaschen in leuchtende Atemluftflaschen verwandelt hatten, nahmen 16 Kinder und vier Betreuer am großen Lichterumzug durch die Springer Innenstadt teil. Der Musikzug der Ortsfeuerwehr Springe ließ mit dem Spielmannszug Springe und dem Musikverein Völksen traditionelle Laternenlieder erklingen und animierte die Teilnehmer zum Mitsingen.

Im Rahmen des Projekts „Es brennt“ - initiiert vom Hermannshof Völksen - bastelten die Betreuer der Kinderfeuerwehren Mittelrode und Springe gemeinsam mit Stadtbrandmeister Herbert Tschöpe eine große Laterne in Form eines Feuerwehrautos. Die Springer legten beim letzten Dienst nochmal nach und gestalteten in gleicher Bauweise eine Laterne mit künstlerisch gestaltetem Feuerschein.

Auch in diesem Jahr war der Musikzug auf dem Springer Weihnachtsmarkt mit dabei.

Neben berühmten Stücken wie "Oh du Fröhliche", "kommet ihr Hirten" und "morgen kommt der Weihnachtsmann" wurden auch internationale Stücke gespielt, welche unter den Namen "Mary's Boychild" oder "Feliz Navidad" bekannt sind.

Fast 60 Minuten konnten sich die Besucher an den weihnachtlichen Klängen erfreuen.

Im Anschluss wurden die Musikanten mit einem Heißgetränk und einer kleinen Mahlzeit in Form von Bratwurst oder Pommes belohnt.

2019 09 28 01Am Samstag, den 28.09.2019 machten sich zwölf Kinder und vier Betreuer auf den Weg nach Mittelrode. Die Feuerdrachen hatten anlässlich ihres 10-jährigen Bestehens zur „Rallye rund ums Dorf“ eingeladen.

Acht Gruppen der Kinderfeuerwehren aus dem Stadtgebiet erkundeten mit einer Karte ausgerüstet das Dorf und absolvierten unterwegs verschiedene Aufgaben. U.a. konnten sich die Kinder im Korken-Zielwurf, Wassertransport, BobbyCar-Fahren und Gummistiefel-Weitwurf beweisen. Nach der Rückkehr am Feuerwehrhaus stärkten sich die hungrigen Teilnehmer mit Bratwurst, Chicken Nuggets und Pommes. Später wurde das Kuchenbuffet geplündert. Die Wartezeit bis zur Siegerehrung konnten sich die Kinder auf dem Gelände vertreiben. Die neu beschaffte Hüpfburg der Stadtjugendfeuerwehr war ein beliebtes Ziel. Die Burghofdrachen konnten den vierten und fünften Platz belegen.

 

Am 19.10.2019 nahmen 12 Atemschutzgeräteträger (darunter eine Atemschutzgeräteträgerin) an einer Ausbildungsmaßnahme in der Brandübungsanlage des Fördervereins der Ortsfeuerwehr Empelde e.V. teil. In dem Tagesseminar bildeten sich unsere Teilnehmer in der Innenbrandbekämpfung fort. Nach einer theoretischen Ausbildungseinheit am Vormittag stand ab Mittag ein rund 2 ½ stündiger praktischer Ausbildungsteil in der feststoffbefeuerten Brandübungsanlage an. Zuerst stand die Hitzegewöhnung auf dem Programm. Danach wurde in Einzeltrupps zu je 2 Atemschutzgeräteträgern das Vorgehen beim Innenangriff, die Verhinderung einer Rauchgasdurchzündung und die Rettung eines verunfallten Atemschutzgeräteträgers unter nahezu realen Bedingungen geübt. In der abschließenden Feedback-Runde, nachdem die benutzte Ausrüstung verpackt war, stand für alle 12 Feuerwehrkameraden/innen fest: Der Ausbildungstag hat sich gelohnt. Es konnten viele Erfahrungen gesammelt werden und die Ausbildung hat allen viel Spaß bereitet.

Die Ausbildungsmaßnahme wurde durch den Förderverein der Ortsfeuerwehr Springe e.V. finanziert. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bei unserem Förderverein für die Unterstützung bedanken.

Foto S Quentin Stadtfeuerwehr SpringeAm 25.10.2019 standen im Rahmen einer Dienstversammlung mehrere Wahlen an. Es galt die Funktionen des stellvertretenden Ortsbrandmeisters, eines Gerätewartes, der Kassiererin und der Musikzugführerin sowie den stellvertretenden Musikzugführern an:

2019 09 07Nach guter Vorbereitung haben am 07.09.2019 fünf Nachwuchsmusiker und -musikerinnen die E-Prüfung bestanden. Zur Hörerziehung mussten Tonhöhen und Rhythmen erkannt werden. Im theoretischen Teil der Prüfung ging es um das Notensystem, Taktarten, Tonleitern und musikalische Grundbegriffe. In der praktischen Prüfung wurden Tonleitern vorgespielt, Rhythmen geklatscht, Melodien vorgetragen. Die Schüler wurden von ihren Musiklehrern Dieter Hoffmann und Kosmas Hilsendeger sowie im Vororchester von Anna Behrens auf die Prüfung vorbereitet. Nun können die Musiker und Musikerinnen ins Jugendorchester wechseln.

Auch das Instrumentenkarussell wurde wieder durchgeführt. Die jungen Nachwuchsmusiker und -musikerinnen probierten am 16.09.2019 die Instrumente des Musikzuges unter fachkundiger Anleitung aus und konnten sich ein Bild davon machen, welches Instrument für die Ausbildung in Frage kommt.

2019 11 16 05Neue Nisthilfen für die Streuobstwiese "Mühlenbrink" erhöhen Artenvielfalt

Eine Streuobstwiese bietet das gesamte Jahr über eine Vielzahl an Erlebnissen, ob bei der Pflanzung von Obstbäumen, Baumschnitt oder beim Apfelpressen, für Jung und Alt gibt es immer etwas zu tun. Nicht zuletzt aufgrund der über 5.000 Tier- und Pflanzenarten gilt es, diese naturnahe Kulturlandschaft als bedeutsamen Brut- und Lebensraum zu erhalten.

Auf Einladung des NABU Springe konnten einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr Springe 20  Nisthilfen für Vögel und Hornissen aus Holzbeton auf der Streuobstwiese  Mühlenbrink aufhängen. Die Maßnahme ist Bestandteil eines zweijährigen „Mitmach-Projektes“ des NABU Niedersachsen und wird von der niedersächsischen Umweltstiftung gefördert.

2019 08 10 04Am vergangenen Samstag, den 10. August 2019, war es wieder so weit: 18 Kinder im Alter von 8 - 14 Jahren hatten sich zur einem Erlebnistag bei der Feuerwehr Springe im Rahmen des Ferienpasses angemeldet.

Nach einer kurzen Begrüßung durch unseren stellv. Ortsbrandmeister Dirk Berneisen und Ortsjugendfeuerwehrwart Sebastian Tschöpe ging es auch schon los. Eine kleine Führung von unseren Ortsjugendfeuerwehrwart durch das Feuerwehrhaus stand für die Kinder auf dem Programm. Erstmals in diesem Jahren hatten auch interessierte Eltern der teilnehmenden Kinder die Möglichkeit, sich parallel zum Kinderprogramm über die Arbeit der Feuerwehr zu informieren. Das „Elternprogramm“ übernahm unserer stellv. Ortsbrandmeister.

2019 10 29Ende August trafen sich 48 Erwachsene und 12 Kinder der Hindenburgstraße in Springe zu einem gemütlichen Beisammensein in einem privaten Garten. Durch die Abgabe der Getränke, und zusätzliche Spenden, kam ein Erlös von 359,37 Euro zu Stande, der freundlicherweise an die Jugendfeuerwehr gespendet wurde.

Die Jugendfeuerwehr Springe bedankt sich bei den teilnehmenden Bewohnern der Hindenburgstraße recht herzlich. Die Spende können wir gut für die Beschaffung einer neuen Zeltplane für eines unserer Zelte nutzen.

Uns erreichen regelmäßig Anfragen, unerwünschte Wespen- oder Hornissennester zu beseitigen. Schädlingsbekämpfung ist ausdrücklich NICHT Aufgabe der Feuerwehr. Zuständig hierbei ist in allen Fällen die Naturschutzbehörde der Region Hannover (Tel.: 0511 616 – 22618).

Ausführliche Informationen zu diesem Thema gibt es hier:
http://region-hannover.bund.net/…/wespen_und_hornissen_im_…/

REGION-HANNOVER.BUND.NET
 
Wespen und Hornissen im Garten und am Haus - Was tun?Nest der harmlosen und nützlichen Mittleren Wespe im Obstbaum Im…