Einsätze 2017
 

eiko_icon Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

L461 bei Alferde
Datum 19.04.2017
Alarmierungszeit 19:13 Uhr
Alarmierungsart DME Dienstgruppe Nacht
eingesetzte Kräfte

FF Springe
FF Alferde
FF Eldagsen
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Heute Abend, kurz nach 19:00 Uhr, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Springe, Eldagsen und Alferde zu einem Verkehrsunfall mit 2 PKW alarmiert. Der Unfall ereignete sich auf der L 461, an der Kreuzung Alferde in Richtung Eldagsen. Bei der Kollision prallten die beiden PKW so stark aufeinander, dass eins der beiden Fahrzeuge von der Straße auf einen anliegenden Acker geschleudert wurde. Die Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren kümmerten sich bis zum Eintreffen der medizinischen Rettungskräfte um die verletzten Beteiligten des Unfalls und leisteten technische Hilfe. Die Fahrerin eines weißen Golfs wurde schwer verletzt und mit dem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus verbracht. Der Fahrer des anderen PKW wurde leicht verletzt.

Text und Foto Oliver Bahls

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder