Home

2019 03 30 01Die Kinderfeuerwehr Springe beteiligte sich erstmals an der diesjährigen Aktion „Saubere Stadt“ des Ortsrates Springe. Ausgerüstet mit Abfallsäcken, Arbeitshandschuhen und viel guter Laune machten sich die Kinder auf den Weg in den Springer Volkspark, um diesen vom Abfall zu befreien. In der wohlverdienten Pause auf dem Spielplatz wurde sich mit Laugengebäck und Erfrischungsgetränken gestärkt. Eine Fahrt mit der Seilbahn durfte hierbei nicht fehlen. Die Betreuer Gerret und Jonas übernahmen den schwierigeren Teil der Säuberungsaktion und fischten so einiges an Abfall aus der Haller. Zum Abschluss trafen sich die Burghofdrachen mit den anderen fleißigen Helfern der Aktion am Rathaus und genossen frisch gegrillte Bratwürstchen und Getränke in der Mittagssonne.

Die gelb leuchtenden Westen gehören neuerdings übrigens zur Ausrüstung der Kinderfeuerwehr und zeigen auf dem Rücken das Logo der Burghofdrachen.