News-Archiv 2015

Springe. Große Freude bei den ganz kleinen Feuerwehrmännern: Der Handwerkerstammtisch hat der Jugendfeuerwehr jetzt 1000 Euro für neue T-Shirts spendiert. „Die sind dringend nötig, die alten sind vor zehn Jahren gekauft worden und nicht mehr im guten Zustand“, sagt Jugendwart Sven Kluge.

Auch der Kinderschutzbund wurde von den Handwerkern mit 1000 Euro bedacht. Das Geld soll verwendet werden, um Flüchtlingen wichtige Anschaffungen wie Kinderbetten oder Kinderwagen zu finanzieren, berichtet Vorsitzende Roswitha Prüssing (vorn links). Das Geld wurde vom Handwerkerstammtisch auf dem von ihm organisierten Amtsgerichtshoffest im vergangenen Jahr eingenommen. Der Erlös wird an Vereine und Verbände in der Stadt gespendet. Mischer

 

 

Quelle: www.ndz.de - 24.01.2015