News-Archiv 2015

Hier sind einige Eindrücke in Bildern vom Volks- und Feuerwehrfest 2015 in Springe festgehalten.

Am gestrigen Abend wurde das Volks- und Stadtfeuerwehrfest 2015 traditionell vom Ortsbürgermeister Carsten Marock feierlich auf dem Marktplatz eröffnet.

Der kurzweilige Regenschauer vor der Eröffnung hielt die  Bürger und Bürgerinnen, die Schützenvereine und befreundeten Fanfaren- und Spielmannszüge nicht ab auf dem Marktplatz die Eröffnungsfeier mitzugestalten. Ganz besonders freuen wir uns über den Besuch unserer befreundeten Feuerwehr aus Gessertshausen, sowie dem Musikverein  Kahl am Main, die an diesem Wochenende mit uns feiern wollen. Im Anschluss wurde auf das Festzelt marschiert und eine große Party gefeiert, die noch lange bis in die Nacht dauerte...

125 Jahre Freiwillige Feuerwehr Springe, Ortsfeuerwehr Springe, Ortsfeuerwehr Springe, und 50 Jahre Jugendfeuerwehr Springe: Ein Grund zum Feiern!

Im Rahmen einer Jubiläumsveranstaltung am 14.03. vor rund 180 geladenen Gästen wurde das Ereignis in der Aula des Schulzentrums Süd in Springe gefeiert.

Anlässlich des 125-jährigen Bestehens der Ortsfeuerwehr Springe und des 50-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr Springe waren über 150 Delegierte der Jahresversammlung des Feuerwehrverbandes Region Hannover e.V. in die Deisterstadt Springe gekommen.

Im Rahmen der Jubiläumsverantstaltung am 14.03.2015 konnten wir unser neues Löschgruppenfahrzeug 20 (LF 20) offiziell in Dienst stellen. 

Das neue Fahrzeug wurde am Montag, den 09.03.2015, von einer Abordnung bei der Feuerwehrfahrzeugaufbauherstellerfirma Schlingmann GmbH & Co. KG in Dissen abgeholt.

Springe. 52 gut aufgelegte Feuerwehrmusiker verzauberten am Sonnabend in der vollbesetzten Aula des Schulzentrums Süd 300 Zuhörer mit Blasmusik vom Feinsten. Die Stimmung war bestens beim Jubiläumskonzert zum 125-jährigen Bestehen des Musikzuges Springe.

Hauptstabführer und Dirigent Dieter Hoffmann setzte wieder seinen Zylinder auf und Moderatorin Susanne Maticka im schmucken Dirndlkleid begeisterte mit Gesang zur Böhmischen Polka die Zuhörer. Das und eine bunte Melodienfolge waren die Zutatenzu einem prächtigen Musikerlebnis an diesem Sonnabendnachmittag.

Springe. Große Freude bei den ganz kleinen Feuerwehrmännern: Der Handwerkerstammtisch hat der Jugendfeuerwehr jetzt 1000 Euro für neue T-Shirts spendiert. „Die sind dringend nötig, die alten sind vor zehn Jahren gekauft worden und nicht mehr im guten Zustand“, sagt Jugendwart Sven Kluge.

Auch der Kinderschutzbund wurde von den Handwerkern mit 1000 Euro bedacht. Das Geld soll verwendet werden, um Flüchtlingen wichtige Anschaffungen wie Kinderbetten oder Kinderwagen zu finanzieren, berichtet Vorsitzende Roswitha Prüssing (vorn links). Das Geld wurde vom Handwerkerstammtisch auf dem von ihm organisierten Amtsgerichtshoffest im vergangenen Jahr eingenommen. Der Erlös wird an Vereine und Verbände in der Stadt gespendet. Mischer

 

 

Quelle: www.ndz.de - 24.01.2015