Wir über uns...

Dem Musikzug Springe gehören 80 Mitglieder im Alter von sechs bis 86 Jahren an. 42 Mitglieder sind weiblich.

Zum Musikzug gehört ein Jugendorchester, welches aus 16 Musikern besteht, die teilweise noch Einzelausbildung genießen oder auch schon bei den „Großen“ mitmachen und ein Vororchester mit 14 Musikern, die bereits ein Jahr Instrumentalausbildung erhalten haben. Seit Mai 2007 wird der Musikzug im musikalischen Teil von Dieter Hoffmann geleitet. Martina Baxmann steht als Musikzugführerin der organisatorischen Seite im Musikzug vor.

In der Einzelausbildung werden 51 Jugendliche - davon 15 Blockflötenschüler -unterrichtet. Die Ausbildung wird durch Musikschullehrer und geschulte Kräfte aus den eigenen Reihen vorgenommen.

Der Öffentlichkeit präsentiert sich der Musikzug beim alljährlichen Konzert im März, Osterfeuer, Maibaumaufstellen, Bürgerkönigschießen, Schützenfest, Laternenumzug, Volkstrauertag, Weihnachtsmarkt und am Heilig Abend auf dem Marktplatz. Aber auch bei Ständchen, Schützenfesten über die Stadtgrenzen hinaus, Kurkonzerten und anderen Veranstaltungen, die musikalisch umrahmt werden wollen, trifft man auf den Musikzug Springe.


Höhepunkte im Jahr sind das Konzert in der Aula des Schulzentrums Süd und die Teilnahme am Schützenausmarsch in Hannover.

Geprobt wird immer donnerstags, zwischen 19.00 und 21.00 Uhr in dem Feuerwehrgerätehaus Springe.

Das Vororchester trifft sich freitags um 16.00 Uhr zur gemeinsamen Übungsstunde, im Anschluss um 17.15 Uhr probt das Jugendorchester