Einsätze 2015
 

eiko_icon ausgelöster Rauchwarnmelder - angebranntes Essen

Brandeinsatz > Rauchwarnmelder
Feuer
Einsatzort Details

Steinberg
Datum 10.12.2015
Alarmierungszeit 23:25 Uhr
Einsatzende 00:40 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 15 Min.
Alarmierungsart DME Dienstgruppe Nacht
eingesetzte Kräfte

FF Springe

Einsatzbericht

In einer Wohnung im 1. OG eines Mehrfamilienhauses hatte ein ausgelöster Rauchwarnmelder Nachbarn alarmiert. Bei unserem Eintreffen war Brandgeruch wahrnehmbar. Durch uns wurde die Wohnungseingangstür gewaltsam geöffnet. Im Rahmen der Erkundung wurde festgestellt, dass auf dem Herd Essensreste in Brand geraten waren. Diese wurde abgelöscht und die Brandstelle mit der Wärmebildkamera nachkontrolliert. Die Wohnung wurde anschließend mit dem Druckbelüfter entraucht. Die Mieterhin der Wohnung wurde durch uns aus der leicht verrauchten Wohnung gerettet und dem Rettungsdienst übergeben, der diese mit dem Verdacht einer Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus transportierte.

 

Einsatzstatistik