Einsätze 2015
 

eiko_icon brennt Photovoltaikanlage

Brandeinsatz > Sonstiges
Feuer
Einsatzort Details

Auf dem Bruche
Datum 01.10.2015
Alarmierungszeit 09:23 Uhr
Einsatzende 10:45 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 22 Min.
Alarmierungsart DME Dienstzug Tag
eingesetzte Kräfte

FF Springe

Einsatzbericht

An einer Wand im Dachbereich des Schulzentrums Süd (Otto-Hahn-Gymnasium) gerieten zwei Wechselrichter der dort installierten Photovoltaikanlage in Brand. Die brennenden Wechselrichter wurden durch einen Trupp unter Atemschutz mit einem Handfeuerlöscher - Kohendioxid - abgelöscht. Um an den Brandort zu gelagen, mussten mehrere tragbare Leitern eingesetzt werden. Nach Abschluss der Brandbekämpfung wurden Teil der beschädigten Wechselrichter abmontiert, um die mit Dämmstoff isolierte Wand auf möglicher Brandnester nachkontrolliert werden konnten. Hierzu kam die Wärmebildkamera auch zum Einsatz.

Die Evakukierung der Schule nach dem Brandalarm war vorbildlich. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war die Schule geräumt und die Schüler hielten sich klassenweise an den Sammelplätzen auf.

 
 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik