Aktuelle Einsätze
 

eiko_icon Verkehrsunfall eingeklemmte Person

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

K 204 Alferde > Adensen
Datum 05.05.2018
Alarmierungszeit 19:20 Uhr
Einsatzende 20:30 Uhr
Einsatzdauer 1 Std. 10 Min.
Alarmierungsart DME Dienstgruppe Nacht
eingesetzte Kräfte

FF Springe
FF Alferde
FF Eldagsen
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Schwerer Verkehrsunfall zwischen Hallerburg und Alferde.

Am gestrigen Abend, gegen 19:20 Uhr, wurden die Freiwilligen Feuerwehren Alferde, Eldagsen und Springe zu einem Verkehrsunfall alarmiert, bei dem ein PKW gegen einen Baum geprallt war. Die Wehr aus Alferde traf zuerst an der Einsatzstelle ein und begann umgehen mit der Lagefeststellung und der Absperrung der Unfallstelle. Die Wehren aus Eldagsen und Springe arbeiteten sodann Hand in Hand und befreiten mit schwerem technischen Gerät den eingeklemmten Fahrer des PKWs. Nach kurzer Zeit konnte der Verunfallte befreit und von den Notärzten übernommen werden. Gegen 20:15 Uhr war der Einsatz beendet.

Text: Oliver Bahls

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik