Aktuelle Einsätze
 

eiko_icon Verkehrsunfall

Techn. Rettung > Verkehrsunfall
Technische Hilfeleistung
Einsatzort Details

St.-Andreas-Str.
Datum 17.02.2018
Alarmierungszeit 00:45 Uhr
Einsatzende 04:30 Uhr
Einsatzdauer 3 Std. 45 Min.
Alarmierungsart DME Dienstzug Nacht
eingesetzte Kräfte

FF Springe
FF Eldagsen
THW Springe
Technische Hilfeleistung

Einsatzbericht

Mit dem Einsatzstichwort "Verkehrsunfall eingeklemmte Person" wurden wir heute Nacht alarmiert. Vor Ort stellten wir fest, dass ein mit vier jungen Menschen besetzter PKW von der St-Andreas-Straße abgekommen und in eine Hauswand geprallt war. Der Stützpfeiler eines Torbogens wurde durch den Unfall schwer beschädigt. Die PKW-Inassen konnten das Unfallfahrzeug verletzt selbständig verlassen und wurde durch uns in Zusammenarbeit mit der Besatzung des RTW's der Rettungswache Springe bis zum Eintreffen ausreichender Rettungsmittel betreut und versorgt.

Zur Sicherung des beschädigten Gebäudes wurde der Baufachberater des THW Springe nachgefordert. Ebenfalls wurde die SEG Bergung des THW Springe alarmiert, um den Torbogen mit Holz abzustützen.

Durch uns wurde die Einsatzstelle großflächig ausgeleuchtet, der Brandschutz sichergesteltl und aus dem verunfallten PKW auslaufende Betriebsstoffe mit Ölbindemittel abgestreut.

Was für uns im negativen Sinne neu war, war die verbale bis fast hin körperliche Gewalt, die sich durch Verwandte eines Unfallbeteiligten gegen weitere Unfallbeteiligte und uns Rettungskräfte an der Einsatzstelle richtete.

 

sonstige Informationen

Einsatzbilder

 

Einsatzstatistik